05:35 16 Dezember 2018
SNA Radio
    US-Waffen (Symbolbild)

    US-Waffen für Armenien?: „Haben wir nicht nötig“

    © REUTERS / Jim Young
    Politik
    Zum Kurzlink
    613810

    Armenien hat es laut seinem Verteidigungsminister David Tonojan nicht nötig, jetzt US-Waffen zu kaufen.

    „Der Sicherheitsberater des US-Präsidenten, (John) Bolton, und ich haben Fragen des Kaufs von amerikanischen Waffen besprochen. Der Waffenmarkt ist offen, aber wir haben es derzeit nicht nötig, amerikanische Waffen zu kaufen“, zitiert das Portal News.am. Tonojan.

    Zuvor hatte der kommissarische Ministerpräsident Armeniens, Nikol Paschinjan, erklärt, Armenien werde ein Waffenangebot der USA prüfen, falls ein solches unterbreitet werden sollte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „US-Waffen sind die besten“: Trump sorgt für Spott in Moskau
    US-Amerikanische Waffen wieder in Vietnam?
    Tags:
    Kauf, Waffen, Nikol Paschinjan, John Bolton, USA, Armenien