18:16 20 November 2018
SNA Radio
    Sputnik Türkei

    Sputnik im Online-Medien-Ranking der Türkei in Top Ten aufgestiegen

    © Foto : Sputnik Türkei/Bildschirmfoto
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 374

    Sputnik Türkei ist in die Liste der zehn meistbesuchten Online-Medien der Türkei aufgenommen worden. Davon zeugen die Angaben des internationalen Unternehmens *Gemius, welches das Verhalten der Internetbenutzer analysiert und statistisch auswertet.

    Sputnik Türkei habe den 9. Platz hinsichtlich des Aufrufens unter den Internet-Ressourcen der türkischen Medien belegt (die Gesamtzahl der Besucher, die Mobilgeräte und Computer benutzten). Damit seien solche großen Medien wie die Nachrichtenagentur İhlas, das Nachrichtenportal „Ahaber“, „TGRT Haber“ sowie die Zeitungen  „Akşam“, „Star“, „Takvim“, „Dünya“,“Türkiyegazetesi“, aber auch das Wirtschaftsportal „Bloomberg HAT“ überholt worden. Darüber hinaus habe Sputnik Türkei die Zeitung „Cumhuriyet“, eine der ältesten und einflussreichsten Zeitungen des Landes, hinsichtlich der Anzahl der Besucher, die Mobilgeräte benutzt haben, überholt. Dabei seien in diesem Rating die ausländischen Medien nicht erwähnt worden.      

    „Der Medienbereich entwickelt sich in der Türkei sehr dynamisch und zeichnet sich durch einen hohen Wettbewerb aus. Trotzdem haben wir viel erreicht. Sputnik Türkei verdankt seinen Erfolg der Geschwindigkeit bei der Veröffentlichung von Nachrichten, der Zuverlässigkeit und der Vielfalt. Wenn ein türkischer Leser schnelle und genaue Informationen braucht, dann kommt er zu uns. Wir unterscheiden uns deutlich von anderen türkischen multimedialen Ressourcen durch unsere Inhalte: völlig originelle Infografiken, interaktive Seiten und Video-Nachrichten“, so der Chefredakteur von Sputnik Türkei, Mahir Boztepe. 

    Im Oktober 2018 sei das Programm „Hören Sie auch das“ vom Autor und Moderator Yavuz Oğhan von Sputnik Türkei als das „Beste Radioprogramm des Jahres“ im türkischen Rundfunk anerkannt worden. Diese Entscheidung sei bei der dritten jährlichen Verleihung des Emre-Madran-Preises im Bereich Fernsehen, Radio und Online-Journalismus getroffen worden. Der Ex-Star von CNN TÜRK, Ahu Özyurt, moderiere seit dem 1. Oktober das neue Informations- und Analyseprogramm „Komplettes Bild“ bei Sputnik Türkei. Mehr als 520.000 Benutzer hätten den Twitter-Account von Sputnik Türkei abonniert.

    *Das Rating präsentiert die Angaben über die Anzahl der Internetbesucher (älter als 12 Jahre) bei türkischen Medien im Zeitraum vom 1. August bis 31. August 2018. Bei der Bewertung wurde das Aufrufen anhand von AMP- und IA-Indikatoren berücksichtigt, einschließlich der Nutzer von Desktop-Computern und Mobilgeräten. Die Studie enthält die Daten zu 119 türkischen Medien-Seiten.

    Sputnik ist eines der größten internationalen Medien, welches die multimedialen Webseiten in verschiedenen Ländern und Regionen in 32 Sprachen sowie den analogen und digitalen Rundfunk in Russisch, Englisch und Französisch in 80 Städten der Welt und auch im Internet in sich vereinigt. Der Nachrichtendienst von Sputnik versorgt weltweit führende Medien mit Informationen in Englisch, Arabisch, Spanisch und Chinesisch rund um die Uhr.

    50 Millionen Menschen besuchen jeden Monat die Informationsressourcen von Sputnik, die Anzahl der Abonnenten des Accounts von Sputnik China in Weibo beträgt fast neun Millionen. Mehr als 1000 Menschen dutzender Nationalitäten arbeiten in 22 Redaktionszentren auf der ganzen Welt – von Peking bis Montevideo. Sputnik ist ein Teil der Mediengruppe „Rossiya Segodnya“ (Russland heute). Die Zentrale von Sputnik befindet sich in Moskau.

    >> Andere Sputnik-Artikel: Britische Medien nennen „Symbol des Erfolgs“ Russlands in Syrien

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Nachrichten, Veröffentlichung, Medien, Sputnik Türkiye, Sputnik, Rossiya Segodnya, Türkei