07:07 20 November 2018
SNA Radio
    Hitler-Glocke aus Herxheim am Berg (Archivbild)

    Von Hitlers Reden angetan: Kiewer schismatisches Patriarchat hört den „Führer“

    © AFP 2018 / DPA/ Uwe Anspach
    Politik
    Zum Kurzlink
    5740

    Der Vorsteher einer Dorfkirche bei Cherson und Anhänger des illegalen Kiewer Patriarchats, Bogdan Kostjuk, postet in sozialen Netzwerken regelmäßig Aufzeichnungen von Adolf Hitlers Reden und ruft dazu auf, sich am Reichskanzler ein Beispiel zu nehmen.

    Der Geistliche platzierte am 10. Oktober auf seiner Facebook-Seite den mit „Die beste Rede Hitlers“ überschriebenen Link zur Dokumentation eines Auftritts von Hitler vor Jugendlichen des Landes. Mehrere Tage später postete er Ausschnitte aus Reden des Diktators und bot den Nutzern eine detaillierte Analyse seiner öffentlichen Rhetorik an.

    Viele Netzbesucher reagierten schroff.

    Hitlers Anhänger sind nicht nur unter den Schismatikern, sondern auch innerhalb der ukrainischen politischen Elite anzutreffen. Wie der Vorsitzende der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament), Andrej Parubij, gegenüber dem Fernsehsender ICTV sagte, sei Adolf Hitler in den 30er Jahren „die größte Person gewesen, die eine direkte Demokratie praktizierte“.

    Wie der ukrainische Journalist und Videoblogger Anatoli Scharij im Mai berichtete, habe der ukrainische Konsul in Hamburg, Wassil Maruschtschinez, auf seiner nur für Freunde zugänglichen Facebook-Seite antisemitische Materialien gepostet. Die Netz-Freunde des Diplomaten, darunter auch ukrainische Politiker, ranghohe Beamte und Geistliche des schismatischen Kiewer Patriarchats, haben keine Kritik an seinen nationalistischen Ausführungen geübt.

    Als der Inhalt der Posts jedoch öffentlich gemacht wurde, wurde die Facebook-Seite von Maruschtschinez entfernt und der Verfasser aus seinem diplomatischen Amt entlassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine: Fans besuchen Fußballspiel in T-Shirts mit Hitler-Porträt – FOTO
    Kiew soll sich Hitler zum Vorbild nehmen – ukrainischer Politiker
    Tags:
    Schisma, Facebook, Wassyl Maruschtschinez, Andrej Parubij, Adolf Hitler, Ukraine