09:12 21 November 2018
SNA Radio
    Ben Hodges

    US-General gibt Ukraine Ratschläge im Kampf gegen Russland

    © AFP 2018 / ATTILA KISBENEDEK
    Politik
    Zum Kurzlink
    1517125

    Der ehemalige Oberbefehlshaber der US-Landstreitkräfte in Europa, Ben Hodges, hat der Ukraine Ratschläge gegeben, um in der Konfrontation gegen Russland Erfolg zu erzielen. Hodges rief Kiew zu Geduld auf.

    „Was sollte die Ukraine unter den Bedingungen tun, wo die diplomatischen Bemühungen offensichtlich keine spürbare Wirkung zeigen und eine militärische Lösung als unmöglich bezeichnet wird? Erstens wird das nicht leicht und schnell gehen“, sagte der Generalleutnant dem ukrainischen Nachrichtenmagazin „Apostroph“.

    Die Vereinigten Staaten und die Verbündeten hätten Westdeutschland 40 Jahre lang unterstützt. „Wir haben eine strategische Geduld. Es sind 40 Jahre vergangen, bis Deutschland endlich wiedervereinigt war und Länder wie die Ukraine, Litauen, Lettland und Estland aus der Sowjetunion ausscheiden konnten und der Warschauer Pakt aufgelöst wurde.“

    Lesen Sie auch >>> Krieg zwischen China und USA: Bahnt sich ein „Pearl Harbor“ an?

    Die ukrainische Führung muss sich laut Hodges auf die Bevölkerung konzentrieren, das Vertrauen in Regierungsinstitute fördern und die Transparenz der Staatsausgaben ermöglichen. Wenn man die notwendigen Reformen nicht zu Ende führe, werde Russland „die Korruption in der Ukraine“ ausnutzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Erfolg, Konfrontation, Kampf, Frederick Ben Hodges, Ukraine, Russland, USA