23:00 12 November 2018
SNA Radio
    Neue Waffen für die russische Armee (Archiv)

    Bolton: China kopiert russische Waffen

    © Sputnik / Michail Woskressenski
    Politik
    Zum Kurzlink
    2216153

    Der Sicherheitsberater des US-Präsidenten, John Bolton, hat während seiner Rede vor Mitgliedern der The Alexander Hamilton Society (AHS) in Washington die Ansicht zum Ausdruck gebracht, dass China Russlands „Geistesgut stehle“ und seine Waffen „kopiere“.

    Bolton zufolge kauft China „erst einmal“ russische fortschrittliche Waffensysteme.

    „Aber ich bin absolut sicher, dass China mit der russischen Produktion das gleiche macht, was es hinsichtlich vieler anderer US-amerikanischen Produkte macht: sie (die Chinesen – Anm. d. Red.) stehlen das Geistesgut, machen (die Produktion) nach, wiederholen“, zitieren ihn Medien.

    Er mutmaßte zudem, dass China „sehr bald die gleichen Waffensysteme verkaufen wird, nur zu einem niedrigeren Preis als Russland“.

    Zuvor hatte Bolton von den chinesischen Raketen gesprochen, die „Russlands Herz“ bedrohen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Krieg zwischen China und USA: Bahnt sich ein „Pearl Harbor“ an?
    USA denken an „Adventgeschenk“ für China – Bloomberg
    Handelskrieg: China wertet Yuan auf Rekordtief ab
    Mysteriöse Neuheit: Unbekanntes U-Boot in China gesichtet
    Tags:
    Geistesgut, kopieren, Waffensysteme, stehlen, The Alexander Hamilton Society, John Bolton, USA, Russland, China