03:02 08 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5950
    Abonnieren

    Bundesinnenminister Horst Seehofer versetzt den in die Kritik geratenen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen in den einstweiligen Ruhestand.

    Seehofer wird voraussichtlich noch am heutigen Montag dazu öffentlich Stellung nehmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Schlimmer als die Corona-Pandemie“: Bill Gates warnt vor neuer Katastrophe
    Explosion in Beirut: Raketenangriff oder Einmischung von außen nicht ausgeschlossen – Präsident
    Nach US-Drohbrief wegen Nord Stream 2: Hafenstadt auf Rügen protestiert – Bürgermeister Exklusiv
    „Erschreckender Mix“: Dunja Hayalis Versuch, nicht zu „diffamieren“
    Tags:
    Kündigung, Entlassung, Rücktritt, Verfassungsschutz, Bundesministerium des Inneren (BMI), CDU, CSU, Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), Horst Seehofer, Hans-Georg Maaßen, Deutschland