02:45 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Weltraum (Symbolbild)

    Chinas Militär bastelt an Ausbauplänen für Weltraum

    CC0
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 694

    Die Fliegerkräfte der Volksbefreiungsarmee Chinas wollen durch die Aufstellung strategischer Luftstreitkräfte von Weltklasse ihre Präsenz im Weltraum erweitern. Dies geht aus einer Mitteilung des chinesischen Verteidigungsministeriums hervor.

    „Während des ersten Stadiums, das bis zum Jahr 2020 dauern soll, gilt es, strategische Fliegerkräfte aufzustellen und mit dem Aufbau ihrer Struktur zu beginnen, die ihre Aktionsfähigkeiten im Luftraum mit denen im Weltraum verbinden sowie ausbilanzierte Möglichkeiten sowohl bei Verteidigungsoperationen als auch bei Angriffsoperationen aufweisen“, heißt es.

    Diesem System sollen laut Plan Waffen der vierten Generation zugrunde gelegt werden.

    In der dritten Etappe, gegen Mitte des Jahrhunderts, wollen die chinesischen Behörden Luftstreitkräfte von Weltklasse bilden, die für China den Status einer Großmacht sichern sollen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    China fordert USA zum Wettbewerb im Weltraum heraus – Washington besorgt
    China röntgt Weltraum mit nagelneuem Teleskop
    China zeigt Abneigung gegen Weltraum-Militarisierung
    Chinesische „Drohne“ weltweit erster Kampfjet sechster Generation? – US-Magazin
    Tags:
    Fliegerkräfte, Weltraum, Verteidigungsministerium, China