16:07 10 Dezember 2018
SNA Radio
    US-Außenamtssprecherin Heather Nauert

    Eigene EU-Armee: State Department bangt um Nato

    © AP Photo / Alex Brandon
    Politik
    Zum Kurzlink
    9567

    In Washington ist die Idee einer eigenen europäischen Armee offenbar nicht gut angekommen: Heather Nauert, die Sprecherin des US-Außenministeriums, warnte vor einer Schwächung der Nato.

    „Was auch immer getan werden wird, es darf die Nato-Bemühungen nicht beeinträchtigen“, sagte Nauert bei einem Briefing am Dienstag. „Wir wollen keine Schwächung der Nato.“

    Auch US-Präsident Donald Trump hatte wegen des Vorschlags, eine „echte europäische Armee“ aufzubauen, heftig gegen Emmanuel Macron ausgeteilt: Auf Twitter verhöhnte Trump seinen französischen Kollegen, indem er ihn an den Zweiten Weltkrieg erinnerte. „Wie war denn Frankreichs Ende? In Paris wurde bereits Deutsch gelernt, noch bevor die Amerikaner kamen“, schrieb Trump.

    Lesen Sie auch >>> „Europäische Armee zum Schutz vor USA, China und Russland?“ – Trump verhöhnt Macron

    Der Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg warnte Europa bei einem Forum in Berlin ebenfalls vor einer „Untergrabung der transatlantischen Beziehungen“. Die europäischen Verbündeten können laut Stoltenberg Einsätze mit oder ohne die USA, jedoch im Rahmen der Nato durchführen. Er sprach sich gegen die Bildung von Strukturen aus, deren Tätigkeit sich mit der des transatlantischen Bündnisses einfach überschneiden würde.  „Es hört sich so an, als wollten Sie diese großen strategischen Schritte alleine machen. Und ich glaube nicht, dass das eine gute Idee wäre“, betonte der Nato-Chef.

    Am 6. November hatte Macron erklärt, dass die Europäer einen Schutz vor China und Russland brauchen, „das sich in unmittelbarer Nähe zur Grenze der EU befindet und sie bedrohen könnte“. Er wolle auch nicht, dass die Verteidigung der EU von den Vereinigten Staaten abhänge, sagte der französische Präsident. Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstütze die Idee vor dem Europaparlament am Dienstag.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Militär, Armee, USA, Europa, EU