00:36 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3165
    Abonnieren

    Die Ukraine will, dass die europäische Grenzschutzagentur Frontex auch ihre Grenzen überwacht. Dies teilte die Pressestelle des ukrainischen Grenzdienstes am Freitag mit.

    Der ukrainische Grenzschutzminister Petr Zigikal habe die Kooperation mit der Agentur mit deren Chef, Fabrice Leggeri, in Polen besprochen. 

    „Die Entwicklung in diese Richtung wird es ermöglichen, die Frontex-Vertreter beim Grenzschutz in der Ukraine einzusetzen, falls es zu einem Migrationsdruck an den Außengrenzen der EU kommt“, hieß es in der Pressemitteilung.

    Eine entsprechende Vereinbarung solle auch zu einem besseren Schutz der ukrainischen Grenzen führen sowie europäische Standards bei der Grenzverwaltung in der Ukraine implementieren. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Große Krankenhausstudie: 2020 weniger Intensivpatienten mit Atemwegserkrankungen als 2019
    „Da wird nicht gemeckert“: Ist das deutsche Grundgesetz an Corona-Toten schuld?
    „Megaphon-Diplomatie“ im Fall Nawalny: Russland wirft Deutschland Desinformationskampagne vor
    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Tags:
    Grenzschutz, Migranten, Frontex, Fabrice Laggeri, Ukraine