03:04 11 Dezember 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump

    Trump beantwortet Muellers Fragen zu russischer „Wahleinmischung“ – Agentur

    © REUTERS / Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    6685

    US-Präsident Donald Trump hat laut einer Meldung von Reuters Antworten zu Fragen des Sonderermittlers Robert Mueller über die angebliche russische Einmischung im Wahlkampf 2016 gegeben.

    Trump erklärte gegenüber Journalisten am Freitag, er habe die Fragen nicht seinen Anwälten gelassen, sondern selbst beantwortet.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wegen Russland-Ermittlungen: Trump nennt Konsequenzen der „Hexenjagd”<<<

    „Mir wurde eine Reihe von Fragen gestellt, ich habe sie sehr leicht beantwortet“, zitiert Reuters den Staatschef.

    Allerdings sei das Dokument mit seinen Antworten noch nicht an das Ermittlungsteam abgeschickt worden.

    In den USA laufen noch immer Ermittlungen zu der angeblichen Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf. Zuvor hatte der Sonderermittler Robert Mueller 13 russische Bürger und Unternehmen einer Einmischung in die US-Wahl beschuldigt. Dabei wurden keinerlei Beweise für diese Vorwürfe erbracht.

    Moskau hat Anschuldigungen dieser Art wiederholt entschieden zurückgewiesen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wegen netter Haltung zu Russland: Trump beschwert sich über Kritik<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Unbegründet“: Britische Regierung hat keine Beweise für „russische Einmischung“
    US-Senator kritisiert „höchst politisierte“ Ermittlung russischer „Einmischung”
    „Schändliche Komödie“: Moskau zu US-Anklagen wegen „russischer Einmischung“
    Tags:
    Russland-Ermittlungen, Reuters, Robert Mueller, Donald Trump, Russland, USA