17:23 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Donald Trump trifft Sergej Lawrow (Archivbild)

    Wer blockiert Trumps Schritte zur Verbesserung der Beziehungen zu Russland? – Lawrow

    © AP Photo / Russian Foreign Ministry
    Politik
    Zum Kurzlink
    112147

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat während einer Sitzung des Russischen Rats für internationale Angelegenheiten erläutert, wer jegliche Schritte des US-Präsidenten Donald Trump zur Verbesserung der Beziehungen zu Russland blockiert.

    „Es ist bereits allen klar, dass man neue inadäquate Handlungen von Washington erwarten kann, darunter auch in russischer Richtung, wo jegliche Schritte des US-Präsidenten Donald Trump zur Verbesserung der dauerhaften normalen Interaktionskanäle mit Moskau zu den akutesten Problemen unserer Zeit von jenen blockiert werden, die das noch von der ehemaligen Administration des Weißen Hauses gegründete destruktive Herangehen an die Beziehungen zu unserem Land fortsetzen und intensivieren möchten“, sagte Lawrow.

    Russlands Außenminister betonte dabei, dass das amerikanische Establishment, das mit der Idee seiner eigenen Einmaligkeit lebe, vor allem Länder zu Gegnern und Rivalen ernenne, die eine unabhängige Politik betreiben würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Schritte, Beziehungen, Weißes Haus, Donald Trump, Sergej Lawrow, USA, Russland