23:22 03 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    7712344
    Abonnieren

    Bundeskanzlerin Angela Merkel soll bei ihrem jüngsten Besuch in Kiew die ungefähre Frist für den EU-Beitritt der Ukraine genannt haben. Das behauptet zumindest der ukrainische Parlamentarier Igor Kononenko.

    Merkel habe eine Frist von fünf bis acht Jahren genannt, so der stellvertretende Vorsitzende der Parlamentsfaktion der Partei „Block von Petro Poroschenko“ gegenüber dem TV-Sender „Prjamoj“.

    Bei einem Treffen mit Studenten hatte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko am vergangenen Freitag allerdings keinen konkreten Termin für den EU-Beitritt seines Landes genannt. Er fügte schlicht hinzu, das sei eine Frage der „nahen Zukunft“.

    Zuvor hatte sich Poroschenko zum wiederholten Male von Russland „endgültig“ verabschiedet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    Bundespolizei stoppt und räumt ICE zwischen Berlin und Hamburg – Grund unklar
    Tags:
    Beitritt, Petro Poroschenko, Angela Merkel, EU, Ukraine