16:04 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Außenminister Russlands Sergej Lawrow (Archiv)

    Lawrow ruft Deutschland zu Einfluss auf ukrainische Führung auf

    © Sputnik / Alexej Nikolskij
    Politik
    Zum Kurzlink
    Eskalation bei Kertsch (53)
    45869

    Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat seinen deutschen Amtskollegen Heiko Maas während eines Telefonats gebeten, auf die ukrainische Führung einzuwirken, um weitere Provokationen zu verhindern. Dies geht aus einer Mitteilung des russischen Außenministeriums hervor.

    „In Weiterführung des Telefongesprächs zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und der deutschen Kanzlerin Angela Merkel vom Vorabend wurden Ereignisse diskutiert, die durch die illegale Überquerung der russischen Grenze durch ukrainische Schiffe in der Straße von Kertsch am 25. November ausgelöst wurden”, hieß es.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Russland hält Europa in Schach“: Von der Leyen auf „Berliner Sicherheits-Konferenz“<<<

    Lawrow soll demzufolge betont haben, dass „die provokativen Maßnahmen der ukrainischen Behörden unter Verletzung der Völkerrechtsnormen geplant wurden”. Kiew habe bewusst Bedrohungen und Risiken für den sicheren Schiffsverkehr im Schwarzen Meer sowie für das Leben der Schiffsbesatzung der ukrainischen Marine geschaffen.

    Russland rufe die deutsche Seite dazu auf, auf die ukrainische Führung einzuwirken, um weitere Provokationen im Interesse der innenpolitischen Konjunktur zu verhindern.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: EXKLUSIV: Österreichs Außenministerin zum Vorfall im Asowschen Meer und UN-Pakt<<<

    Die Schiffe der ukrainischen Marine „Berdjansk“, „Nikipol“ und „Jany Kapu” hatten am 25. November Russlands Staatsgrenze überquert und dadurch gegen das Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen verstoßen. Die Schiffe fuhren in das zeitweilig geschlossene Gebiet der russischen Hoheitsgewässer ein, führten dort stundenlang gefährliche Manöver aus und widersetzten sich allen Forderungen der russischen Küstenwache.

    24 ukrainische Marinesoldaten, darunter zwei Beamte des ukrainischen Sicherheitsdienstes SBU, wurden festgenommen. Ihnen wird illegaler Grenzübertritt vorgeworfen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Eskalation bei Kertsch (53)
    Tags:
    Schiffe, Vorfall, Heiko Maas, Sergej Lawrow, Deutschland, Russland, Ukraine