20:48 28 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    231279
    Abonnieren

    Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag das Wohnhaus des deutschen Vizekanzlers und ehemaligen Hamburger Bürgermeisters Olaf Scholz beschädigt. Der SPD-Politiker befindet sich derzeit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Weg zum G20-Gipfel in Argentinien.

    Eine Gruppe von rund 14 Unbekannten habe zunächst einen Autoreifen vor dem Mehrfamilienhaus im Hamburger Stadtteil Altona angezündet und danach mit Farbe gefüllte Marmeladengläser gegen die Hauswand geworfen, teilte die Polizei laut Welt.de mit.

    Die Täter seien anschließend geflüchtet. Der Scholz selbst war zum Tatzeitpunkt nicht in seiner Wohnung. Der Staatsschutz ermittelt nun wegen einer politischen Straftat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Längere Dienstzeit für Soldaten? – Scholz dementiert seine „Einmischung“
    „Du gehst laufen“: Warum Finanzminister Olaf Scholz (SPD) jetzt joggen muss
    Medien: Merkel verpasst G20-Start wegen Komplett-Ausfall des Funksystems
    Eskalation in Nordsyrien: Lage an der syrisch-türkischen Grenze – Fotos und Video
    Tags:
    SPD, Olaf Scholz, Hamburg, Deutschland