16:13 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Israelische Soldaten (Archivbild)

    Israels Armee zerstört ersten „Angriffstunnel” der Hisbollah an Grenze zum Libanon

    © Sputnik / Issam Al-Rimawi
    Politik
    Zum Kurzlink
    5936

    Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben einen „Angriffstunnel” der Schiitenmiliz Hisbollah an der Grenze zum Libanon aufgespürt und neutralisiert.

    Das ist der erste Erfolg der Israelis im Zuge des am Montag angekündigten Einsatzes zur Zerstörung grenzquerender unterirdischer Gänge, die auf israelisches Gebiet führen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Wenn ihr angreift, werdet ihr das bereuen“: Hisbollah warnt Israel in neuem VIDEO<<<

    Die israelischen Streitkräfte hätten einen Angriffstunnel der Hisbollah, der aus Kafr Kela im Süden Libanons nach Israel führe, entdeckt und neutralisiert, verkündete die Armee via Twitter.

    Der Einsatz „Northern Shield“ soll nur auf von Israel kontrollierten Territorien, darunter auch im nördlichen Teil der Golanhöhen, stattfinden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Nach Israels Hisbollah-Beschluss: Schwappt der Syrien-Krieg nach Libanon?<<<

    Die Truppen des Bezirkes Nord seien in hohe Alarmbereitschaft versetzt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Einsatz, Tunnel, Hisbollah, israelische Armee, Libanon