Widgets Magazine
12:49 13 November 2019
SNA Radio
    Russischer UN-Botschafter Wassili Nebensja

    Das stellt Hauptbedrohung für Südrussland dar - UN-Botschafter

    © Sputnik / Grigoriy Sisoev
    Politik
    Zum Kurzlink
    81494
    Abonnieren

    Die Aktivitäten von Terroristen in Afghanistan stellen eine Gefahr sowohl für die zentralasiatischen Länder als auch für die südlichen Regionen Russlands dar. Das sagte der russische UN-Botschafter Wassili Nebensja am Montag im Laufe einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates zu Afghanistan.

    „Das Expansionsstreben von Dschihadisten, darunter auch im Norden der Islamischen Republik Afghanistan, ist eine reale Bedrohung für die Sicherheit unserer zentralasiatischen Partner und der südlichen Regionen Russlands“, sagte Nebensja.

    Ihm zufolge ist es unzulässig, „die vom Islamischen Staat* in Afghanistan ausgehenden Gefahren zu verschweigen und zu unterschätzen“.

    „Wir erwarten Antworten auf unsere wiederholten Fragen, wonach IS-Kämpfer mit rätselhaften, nicht identifizierten Hubschraubern befördert werden“, so der UN-Botschafter. 

    Wie er weiter betonte, verschlechtere sich die ohnehin angespannte Sicherheitslage in Afghanistan nur weiter.   

    „Gegenstand unserer Besorgtheit bleibt nach wie vor die Stärkung der IS-Positionen, als deren Nährboden hauptsächlich ausländische Kämpfer dienen, die Kampferfahrungen in Syrien und im Irak hinter sich haben. Die Kämpfer bleiben ihrem Ziel treu, ihre zahlenmäßige Stärke und ihren Einfluss in diesem Land auszubauen“, sagte der Diplomat abschließend.    

    In Afghanistan wird eine militärische Konfrontation zwischen Regierungskräften und Kämpfern der radikalen Taliban-Bewegung ausgetragen, der es zuvor gelungen war, weite Teile der ländlichen Gebiete des Landes unter ihre Kontrolle zu bringen, und die auch dabei ist, große Städte anzugreifen. Die Einflussnahme des Islamischen Staates* im Land wächst. Die Nationalen Verteidigungskräfte Afghanistans führen gemeinsame Einsätze im Kampf gegen den Terrorismus im ganzen Land durch.      

    *Eine in Russland verbotene Terrorvereinigung 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    IS-Terroristen, Gefahr, Taliban, Terrormiliz Daesh, Wassili Nebensja, Zentralasien, Afghanistan, Russland