15:07 21 Januar 2019
SNA Radio
    Syriens Flüchtlinge in Deutschland (Archiv)

    Kardinal Marx mahnt zur Fürsorge für abgelehnte Asylbewerber

    © AP Photo / Muhammed Muheisen
    Politik
    Zum Kurzlink
    362104

    Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, fordert von seinen Landsleuten, mehr Verantwortung für jene Asylbewerber zu übernehmen, die abgeschoben werden sollen.

    „Wir können nicht alle Menschen bei uns aufnehmen. Aber wir tragen auch für diejenigen Verantwortung, die etwa keinen Asylanspruch haben und deswegen zurückgehen müssen“, sagte Marx in einem Interview für die „Bild am Sonntag“. Es handele sich um Menschen, die mitunter mehrere Jahre unterwegs gewesen seien und danach einige Jahre in Deutschland gelebt hätten.

    Dem Erzbischof zufolge endet die christliche Verantwortung nicht, wenn Menschen bei einer Abschiebung in ein Flugzeug gesetzt würden. „Zu meinen, wir setzen jemanden einfach ins Flugzeug, und dann ist alles wieder wie es war, ist zu einfach gedacht“, betonte Marx. Es gehe darum, die Verhältnisse in den Herkunftsländern zu verbessern, damit die Menschen dort bleiben und unter anderem eine Ausbildung bekommen könnten.Es gebe in Zusammenarbeit mit der Kirche vor Ort auch karitative Anlaufstellen, um die Rückkehr zu erleichtern, sagte der Kardinal.

    Bei ausländischen Straftätern sei eine Abschiebung eine Frage des Rechtsstaates, so Marx. Eine Straftat „muss konsequent geahndet werden – bis hin zu einer möglichen Abschiebung“, sagte der Erzbischof.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mordfall Susanna: Merkel fordert schnellere Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber
    Migranten greifen Bamberger Polizei mit Steinen an – VIDEO
    Seehofer will keine Migranten nach Syrien abschieben – einschließlich Kriminelle
    Größer als der Hass: Positive Stimmung gegenüber Migranten in Deutschland
    Tags:
    Asylbewerber, Verantwortung, Abschiebung, Bild am Sonntag, Reinhard Marx, Deutschland