Widgets Magazine
07:40 13 November 2019
SNA Radio
    Politik

    Bund.Land.Kanzleramt: Der große Sputnik-Jahresrückblick 2018 - EXKLUSIV

    Zum Kurzlink
    Von
    261153
    Abonnieren
    © AP Photo / Michael Sohn

    2018 war aus innenpolitischer Sicht ein Ausnahmejahr: Zähe Koalitionsverhandlungen, Regierungskrisen und Parteistreitigkeiten, mediale Skandale, hochrangige Rücktritte - Nichts wurde dem Bundesbürger erspart. Sputnik hat für Sie dieses Jahr noch einmal genau unter die Lupe genommen und die Frage gestellt: Was bleibt von 2018?

    Wenn Sie an das Jahr 2018 denken, was bleibt innenpolitisch in Erinnerung? Kaum jemand wird nun wohl mit "Haushaltsdebatte" oder "Kita-Gesetz" antworten. Stattdessen überrascht es viele Menschen, dass die Bundesregierung neben all den internen Streitigkeiten überhaupt Zeit zur Arbeit hatte. In unserem Jahresrückblick "Bund.Land.Kanzleramt" blicken die Sputnik-Mitarbeiter Matthias Witte und Marcel Joppa noch einmal ganz genau auf die vergangenen Monate, die in gleich mehrfacher Hinsicht bemerkenswert waren. (TEIL 1)

    Tags:
    MdB, Politiker, CDU, CSU, SPD, Bundestag, Bundeswehr, Horst Seehofer, Ursula von der Leyen, Martin Schulz, Angela Merkel, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 07:18 13.11.2019
      07:18 13.11.2019

      Trump: Handelsbarrieren der EU sind „schlimmer“ als China

      US-Präsident Donald Trump hat sich in einer Rede vor Mitgliedern eines Wirtschaftsclubs in New York über Handelsbarrieren der Europäischen Union beschwert. Mit der EU sei es „sehr, sehr schwierig“.

    • US-Präsident Donald Trump und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan
      Letztes Update: 06:58 13.11.2019
      06:58 13.11.2019

      Trump schlägt Erdogan Milliarden-Deal vor – Zeitung

      US-Präsident Donald Trump hat seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan einen Deal im Wert von 100 Milliarden US-Dollar sowie „eine Zwischenlösung“ vorgeschlagen. Washington hatte versprochen, wegen des Kaufs russischer S-400-Systeme Sanktionen gegen Ankara zu verhängen. Darüber schreibt die „Washington Post“.

    • Israels Flagge über der Botschaft in Moskau
      Letztes Update: 22:02 12.11.2019
      22:02 12.11.2019

      „Widerspricht unserer Partnerschaft“: Moskau beklagt Auslieferung von Russen durch Israel

      Moskau hat am Dienstag sein Bedauern über die Entscheidung Israels geäußert, den Russen Alexej Burkow an die USA auszuliefern: Dieser Schritt widerspreche den partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und Israel. Die Vereinigten Staaten werfen Burkow Verbrechen im Cyberbereich vor.

    • Michael Bloomberg
      Letztes Update: 21:57 12.11.2019
      21:57 12.11.2019

      Hinweise verdichten sich: US-Milliardär Bloomberg will „Trump besiegen“

      Der frühere New Yorker Bürgermeister und Milliardär Michael Bloomberg hat am Dienstag mit einem Twitter-Eintrag über Trump für Aufmerksamkeit gesorgt und hält damit die Gerüchteküche weiter am Brodeln. Seit Kurzem wird Bloombergs Kandidatur bei der US-Präsidentschaftswahl 2020 vermutet.