SNA Radio
    Wladimir Putin (i.d.Mitte) beobachtet via Videoübertragung den Start von Avangard-Rakete

    Putin: Russland hat jetzt neue Art von strategischen Waffen - VIDEO

    © Sputnik / Michail Klimentijew
    Politik
    Zum Kurzlink
    8745818
    Abonnieren

    Die russische Armee hat die Tests des Systems Avantgarde abgeschlossen. Laut Präsident Wladimir Putin soll die neue superschnelle Gleiter-Rakete mit interkontinentaler Reichweite demnächst an die Truppe gehen. Die neuartige Waffe, die mit unglaublichen 20 Mach im Zick-Zack ins Ziel fliegen können soll, hatte Putin bereits im März vorgestellt.

    Am Mittwoch haben die russischen Raketentruppen in Dombarowski im Gebiet Orenburg eine Rakete des Typs Avantgarde gestartet. Ihr Hyperschall-Gefechtskopf ging nach Angaben des Verteidigungsministeriums auf dem rund 6000 östlich gelegenen Truppenübungsplatz Kura auf der Pazifik-Halbinsel Kamtschatka zielgenau nieder. Im Flug soll er senk- und waagerecht manövriert haben. 

    >>>Mehr zum Thema — Im Beisein von Putin: Raketentruppen testen erfolgreich neueste „Avangard“- Rakete<<<

    Start der neuesten russischen Avantgarde-Rakete
    © Foto : Russlands Verteidigungsministerium
    Mit diesem Start, den Präsident Wladimir Putin aus dem Nationalen Verteidigungszentrum in Moskau live beobachtete, sei das staatliche Erprobungsprogramm abgerundet worden, kommentierte das Presseamt des Kremls. „Der Komplex Avantgarde wird planmäßig bei den Strategischen Raketentruppen den Dienst antreten.“

    Präsident Putin sprach von einem „vollen Erfolg“. Das neue Raketensystem werde im kommenden Jahr in den Dienst gestellt.

    „Russland hat eine neue strategische Waffe bekommen, die erste ihrer Art in der Welt. Sie wird die Verteidigung unseres Staates, unseres Volkes in den nächsten Jahrzehnten sicherstellen“, sagte Putin bei einem Treffen mit Regierungsmitgliedern in Moskau.

    Und weiter:

    „Das neue System Avantgarde ist für Luft- und Raketenabwehrmittel des wahrscheinlichen Gegners nicht verwundbar, weder für die bereits existierenden noch für die künftigen.“

    Waffenexperte Konstantin Siwkow bestätigte in einem Sputnik-Gespräch, dass Russland mit dem Avantgarde-System den USA fünf bis sechs Jahre voraus sei. „Ein amerikanisches Pendant befindet sich erst in der Entwicklung“, sagte Siwkow, Präsident der Moskauer Akademie für geopolitische Probleme.

    © Sputnik .
    Teststart der Avantgarde-Rakete im Gebiet Orenburg
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Nichts dergleichen weltweit“: Putins neue Superwaffen im Überblick
    Tags:
    Wladimir Putin, Russland