Widgets Magazine
05:10 24 Juli 2019
SNA Radio
    Moskau im Winter

    Verlängerung von Russland-Sanktionen: EU veröffentlicht entsprechende Entscheidung

    © Sputnik / Andrey Rudakov
    Politik
    Zum Kurzlink
    228150

    Die EU hat das Dokument über die Verlängerung der Einschränkungen gegen Russland publik gemacht. Veröffentlicht wurde es im Rechtsinformationssystem EUR-Lex.

    „Diese Entscheidung ist bis zum 31. Juli 2019 gültig (…), tritt am nächsten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Official Journal of the European Union in Kraft“, heißt es.

    Die Maßnahmen betreffen den Finanz-, Energie- und Verteidigungsbereich sowie Dual-Use-Güter.

    Am 13. Dezember hatte EU-Ratspräsident Donald Tusk erklärt, dass die EU ihre Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängert hat.

    Die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und den westlichen Staaten hatten sich nach dem Umsturz in der Ukraine 2014 verschlechtert. Nach dem Beitritt der Krim zu Russland verhängten die USA und die EU politische und wirtschaftliche Strafmaßnahmen gegen Russland. Moskau konterte mit einem Einfuhrverbot für eine ganze Reihe von Lebensmitteln aus jenen Ländern, die zuvor Sanktionen gegen Russland verhängt hatten und nahm Kurs auf Importersatz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Dokument, Dual-Use-Güter, Sanktionen, Russland, EU