05:51 20 Januar 2019
SNA Radio
    Die Neujahrsansprache von Wladimir Putin am 31. Dezember 2018

    Putins Neujahrsansprache: Präsident ruft Bürger auf, ein „starkes Team“ zu sein

    © Sputnik / Michail Klimentijew
    Politik
    Zum Kurzlink
    12259813

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat in seiner traditionellen Neujahrsansprache seine Mitbürger aufgerufen, ein „geschlossenes, geeintes und starkes Team zu sein“. Denn Russland habe nie Helfer gehabt und werde sie auch in Zukunft nicht haben. Nachstehend die Rede des russischen Staatschefs im Wortlaut:

    Liebe Bürgerinnen und Bürger Russlands, liebe Freunde!

    Die Zeit bringt uns dem neuen Jahr 2019 immer näher. Hinter uns liegt der mit Angelegenheiten und Sorgen ausgefüllte Dezember, in welchem wir uns beeilten, noch die dringenden Angelegenheiten zu erledigen, die Zukunftspläne festzulegen und natürlich uns auf das Fest vorzubereiten. Und nun warten wir schon gespannt und voller Hoffnung auf das kommende Neue Jahr, wir sehen die begeisterten Augen von Kindern, wir fühlen, wie glücklich die Eltern und die Großeltern sind, wenn die ganze Familie in diesen Minuten zusammenkommt und ihre Herzen von Zartgefühl und Aufmerksamkeit erwärmt werden. Und wir verstehen: Das ist es – der Zauber des Neujahrsfestes.

    Und dieser wird durch unsere seelische Großzügigkeit erschaffen — sie ist sowohl an Feiertagen als auch an Werktagen gefragt, wenn wir diejenigen unterstützen, die es brauchen, die einsam oder krank sind. Denn es gibt wirklich kein fremdes Unglück. Und die Barmherzigkeit antwortet immer mit Güte und schenkt die Freude der Anteilnahme.

    Liebe Freunde!

    Jeder hat jetzt seine eigenen Erwartungen, aber im Großen und Ganzen wollen wir alle, dass unsere Verwandten gesund bleiben, dass Harmonie im Hause herrscht, dass die Kinder uns Freude bereiten und das Leben friedlich bleibt. Und dass die Träume, auch die intimsten, unbedingt in Erfüllung gehen. Am Silvesterabend denken wir uns, wie in der Kindheit, Wünsche aus, und warten auf Glück und viel Erfolg. Und mögen sie auch kommen!

    Aber trotzdem wissen wir genau, dass es, um das Beste für uns selbst, für unsere Familie und für das Vaterland zu erlangen, unserer eigenen Bemühungen und einer gut abgestimmten Arbeit bedarf.

    Wir haben viele dringende Aufgaben zu lösen. In der Wirtschaft, der Wissenschaft und in den Technologien; im Gesundheitswesen, im Bildungswesen und in der Kultur. Das Wichtigste ist, Schritt für Schritt den Wohlstand und die Lebensqualität zu verbessern. Damit alle Bürger Russlands — jeder von uns — schon im kommenden Jahr eine Veränderung zum Besseren hin verspüren. Wir können das nur gemeinsam tun, wir hatten nie Helfer und werden sie auch nicht haben. Deshalb ist es wichtig für uns, ein geschlossenes, geeintes und starkes Team zu sein. Und mögen die Freundschaft und gute Hoffnungen, die uns alle jetzt vereinen, uns in der Zukunft begleiten, und uns bei der Arbeit und bei der Erreichung der gemeinsamen Ziele helfen.

    Liebe Freunde, nur wenige Sekunden trennen uns vom neuen Jahr 2019. Wünschen wir allen, die mit uns sind, viel Glück, sagen wir allen, die uns teuer sind, die wärmsten Worte, danken wir unseren Eltern, umarmen wir liebevoll und fest unsere Kinder, öffnen wir einander unsere Herzen. Denn wenn Millionen Menschen solche lichte Gefühle empfinden, wird die Welt voller Liebe und Vertrauen sein.

    Ich wünsche Ihnen aufrichtig Freude und Wohlergehen, und unserer Heimat — unserem geliebten Russland — Erfolg und Gedeihen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Neujahrsansprache, Wladimir Putin, Russland