18:44 29 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    14479260
    Abonnieren

    Die Spannungen zwischen Washington und Peking haben sich in den letzten Monaten vor dem Hintergrund der verstärkten US-Präsenz im Südchinesischen Meer zugespitzt. Ein chinesischer Konteradmiral soll sogar mit der Versenkung von US-Kriegsschiffen gedroht haben – um den Amerikanern eine Lektion zu erteilen.

    Lou Yuan, chinesischer Konteradmiral und Vize-Leiter der chinesischen Akademie für Militärforschungen, schlug bei einem Gipfel der chinesischen Militärindustrie einen radikalen Weg zur Regelung der Lage vor, wie die australische Nachrichtenseite News.com unter Berufung auf taiwanesische Medien berichtet.

    China könnte laut Lou zwei US-amerikanische Flugzeugträger versenken. „Was die USA am meisten fürchten, sind Kriegsverluste“, wird Lou zitiert.

    Die Zerstörung auch nur eines Flugzeugträgers würde den USA 5000 Soldatenleben kosten, fügte der Konteradmiral hinzu.

    „Wir werden sehen, wie sehr Amerika sich fürchten wird.“

    In seiner Rede verwies der Admiral auf Chinas neue leistungsstarke Seezielflugkörper, die imstande seien, US-Flugzeugträger auch trotz deren starken Geleitschutzes zu versenken.

    China betrachtet die US-Militäraktivitäten in der Nähe seiner Küstenlinie äußerst argwöhnisch. Anfang Juli 2018 hatte Peking den USA einen schweren Verstoß gegen seine Souveränität vorgeworfen, nachdem ein US-Zerstörer in das Gewässer um die umstrittenen Paracel-Inseln im Südchinesischen Meer eingelaufen war. China behalte sich das Recht vor, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um seine Souveränität und Sicherheit zu schützen, und fordere die Vereinigten Staaten dazu auf, die Provokationen unverzüglich zu unterlassen, hatte das chinesische Außenministerium erklärt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Nach Mord an Irans Kernphysiker: Teheran will IAEO-Aktivitäten im Land einschränken
    Tags:
    Flugzeugträger, USA, China