Widgets Magazine
21:54 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Ein Kampfjet des Typs F-16 der israelischen Luftstreitkräfte (Archivbild)

    Wegen US-Veto: Kampfjet-Zoff zwischen Kroatien und Israel

    © AP Photo / Ariel Schalit
    Politik
    Zum Kurzlink
    1313810
    Abonnieren

    Das kroatische Verteidigungsministerium hat Israel aufgefordert, wegen des geplanten Ankaufs von zwölf gebrauchten Kampfjets vom Typ F-16 Klarheit zu schaffen. Zagreb hatte die Flieger für rund 500 Millionen Dollar (440 Millionen Euro) bestellt.

    Nach Angaben der Deutschen Presseagentur erwartet Kroatien bis zum 11. Januar eine Antwort von Israel. Es geht um die Frage, ob Israel die Flugzeuge im Wert von rund 500 Millionen US-Dollar (440 Millionen Euro) vereinbarungsgemäß liefern könne, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung des Ministeriums in Zagreb.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: Deutschlands teuerster Kampfjet bei Luftabwehr gegen Russland nutzlos<<<

    Israel hatte nach Angaben der Nachrichtenagentur die F-16-Jets ursprünglich von den USA erworben. Sie wurden zusätzlich mit hochwertiger Elektronik ausgestattet. Der Weiterverkauf der Flugzeuge ist offenbar an eine Genehmigung der US-Regierung gebunden. Diese hat Washington demnach bislang verweigert, nachdem der US-Kongress wegen der elektronischen Aufrüstung durch Israel Einspruch gegen den Verkauf an Kroatien erhoben hatte.

    Kroatien erwägt Rücktritt vom Kauf

    Das Nato-Land Kroatien legt laut DPA Wert darauf, die F-16-Jets genauso zu erwerben, wie es die Flieger bestellt hat: Mit der von Israel eingebauten Ausstattung. Israel stehe in der Pflicht, die entsprechenden Genehmigungen von der US-Regierung einzuholen, heißt es laut DPA in der Mitteilung des kroatischen Ministeriums. Sollten sich Israel und die USA nicht einigen können, behalte sich Kroatien demnach das Recht vor, von dem Kauf zurückzutreten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Streit, Kampfjet, Lieferungen, Veto, Waffenhandel, F-16, US-Kongress, US-Regierung, NATO, Kroatien, Israel, USA