Widgets Magazine
12:02 20 August 2019
SNA Radio
    Putin schießt aus einer Haubitze

    Putin feuert Kanonensalve ab und verrät seinen Militär-Dienstgrad – VIDEO

    © Sputnik / Aleksey Druzhinin
    Politik
    Zum Kurzlink
    403706

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat am orthodoxen Weihnachten am 7. Januar Volksfeierlichkeiten an der Peter-und-Paul-Festung in St. Petersburg besucht. Dabei feuerte er sogar eine Kanonensalve ab und verriet einige Details über seine militärische Karriere.

    Vor dem eigentlichen Böllerschuss musste Putin jedoch mehrmals proben. In diesem Jahr fiel das Recht auf den Abschuss der Salve zudem an Wladimir Bendet, einen 85-jährigen angesehenen Baumeister Russlands. Putin gratulierte ihm zum Geburtstag und schenkte ihm einen Kugelschreiber.

    „Wir sind beide Artilleristen, wie sich herausstellt. Ich wurde zum Leutnant der Artillerie befördert, zum Kommandeur eines Zugs der Leitung der Haubitzen-Artillerie, (,,,) 122 Millimeter (Kaliber – Anm. d. Red.)“, so Putin.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Kanone, Wladimir Putin, St. Petersburg, Russland