09:42 22 Januar 2019
SNA Radio
    Sitzung des UN-Sicherheitsrats (Archivbild)

    UN-Vetomacht Frankreich für ständigen Sitz Deutschlands im UN-Sicherheitsrat

    © Sputnik /
    Politik
    Zum Kurzlink
    3210106

    Der neue Freundschaftsvertag zwischen Deutschland und Frankreich wird laut einer Mitteilung der Bundesregierung einen Punkt enthalten, der die Unterstützung der Idee eines ständigen Sitzes Deutschlands im UN-Sicherheitsrat bestätigt.

    „Frankreich unterstützt den deutschen Wunsch nach einem ständigen Sitz im VN-Sicherheitsrat“, heißt es in einer auf der Webseite der Bundesregierung am Mittwoch veröffentlichten Mitteilung, die dem Aachener Vertrag über die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich gewidmet ist.

    Dieser soll am 22. Januar von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron in Aachen unterzeichnet werden. Der Text des Vertrags ist noch nicht veröffentlicht.

    Die ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats mit Vetorecht sind derzeit die USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich.

    >> Weitere Sputnik-Artikel. „Veto-Macht Deutschland im UN-Sicherheitsrat? Ex-Diplomat: „Ja, aber …“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Uno-Sicherheitsrat, Frankreich, Deutschland