12:09 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3091
    Abonnieren

    Eine Explosion hat am Mittwochmorgen die syrische Stadt Afrin erschüttert. Nach Angaben von Sky News Arabia gibt es Tote und Verletzte.

    Vorläufigen Angaben zufolge ist ein mit Sprengstoff beladener Wagen explodiert.

    ​„Syrische Quellen: Es gibt Tote und Verletzte durch eine Autobombenexplosion in der Nähe des Hauptquartiers einer Fraktion von Ankara in der syrischen Stadt Afrin“, berichtet Sky News Arabia via Twitter.

    >>>Mehr Artikel: USA liefern offenbar Anti-Panzer-Systeme an syrische Kurden – Medien<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen
    „Wir schieben Russland Schuld zu”: Polnischer Experte über Warschaus historische Selbsttäuschung
    „Direkt über uns!“: Dieses Flugzeug möchten Nato-U-Boote lieber meiden
    „So sinkt auch die Bereitschaft, den Regeln zu folgen“: Deutschland vor Corona-Chaos?
    Tags:
    Autobombe, Anschlag, Afrin, Syrien