03:27 23 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3655
    Abonnieren

    Die israelischen Militärs haben von einem Luftschlag auf ein Militärlager der Bewegung Hamas auf Twitter berichtet.

    „Terroristen schossen im Laufe des Tages mehrmals auf unsere Truppen, die an dem Grenzzaun zwischen Israel und Gaza stationiert sind. Als Vergeltung griff ein Kampfjet der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte mehrere Stellungen der Terroristen in einem Hamas- Militärlager im Norden des Gaza-Streifens an“, hieß es im Twitter-Eintrag.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Israel: Langstreckenraketen-Abwehrsystem erfolgreich getestet<<<

    Israel macht üblicherweise die palästinensische Bewegung Hamas für alle aggressiven Handlungen vom Territorium des Gaza-Streifens aus verantwortlich. Medienberichten zufolge soll Israel eine Geldtranche aus Katar in Höhe von 15 Millionen Dollar an Behörden im Gaza-Streifen zeitweilig aufgehalten haben. Das Geld soll jedoch am Mittwoch eingehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien droht mit Abschuss aller Flugzeuge bei Verletzung des Luftraums
    Fünfmal größer als staatliche Reserve: Über 3.000 Tonnen Gold in Indien entdeckt – Medien
    Syrien: Terroristen schicken immer neue Drohnen gegen russischen Stützpunkt Hmeimim
    Biathlon-Skandal in Italien: Polizei durchsucht Russen Loginow kurz vor WM-Staffelrennen
    Tags:
    Armee, Militär, Krieg, Attacke, Luftschlag, Luftangriff, Hamas, israelische Armee, Katar, Palästina, Gaza-Streifen, Gazastreifen, Israel