Widgets Magazine
08:50 23 Juli 2019
SNA Radio
    US-Soldaten in SyrienUS-Soldaten in Afghanistan

    Trump zu Truppenabzug aus Syrien und Afghanistan: Baldige Rückkehr möglich

    © AP Photo / APTVCC BY 2.0 / The U.S. Army / Returning to base
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    142111

    US-Präsident Donald Trump hat gegenüber dem Sender CBS gesagt, dass die USA nach dem Abzug ihrer Truppen aus Syrien und Afghanistan sie im Bedarfsfall wieder schnell dorthin schicken können.

    „Wir werden (nach Syrien und Afghanistan – Anm. d. Red.) zurückkehren, wenn es nötig sein sollte. Wir haben sehr schnelle Flugzeuge, wir haben sehr gute Frachtjets. Wir können sehr bald zurückkehren“, so Trump.

    Der US-Präsident teilte ferner mit, dass US-Aufklärungseinheiten auch nach dem Rückzug der amerikanischen Truppen in Afghanistan bleiben werden.

    Er wolle außerdem notwendige Maßnahmen ergreifen, wenn sich in diesem Land neue Gruppierungen bilden sollten, sagte Trump. Er merkte zugleich an, die USA planen nicht, wie im vergangenen Jahr, 51 Milliarden Dollar bereitzustellen, was eine unglaublich hohe Summe sei.

    Wie der US-Staatschef zuvor geäußert hatte, sei er bereit, die Truppen aus Afghanistan abzuziehen, wenn Friedenvereinbarungen zur Regelung in diesem Land erzielt werden sollten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Davon hängt Abzugstermin für US-Truppen aus Syrien ab – Pentagon
    Syrien: Abzug der US-Truppen begonnen
    „Tropfen auf heißen Stein“: Experte zu Verlegung zusätzlicher US-Truppen nach Syrien
    USA suchen nach Fluchtwegen aus Afghanistan – Vize-Premier
    Tags:
    Rückkehr, Truppen, Truppenabzug, Donald Trump, Syrien, Afghanistan, USA