Widgets Magazine
22:39 23 Juli 2019
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump (Archiv)

    Popularität von Trump auf Rekordtief – Umfrage

    © AP Photo / Jacquelyn Martin
    Politik
    Zum Kurzlink
    104126

    Die Zustimmungswerte für US-Präsident Donald Trump haben laut Umfrageergebnissen des US-amerikanischen Technologie- und Medienunternehmens Morning Consult das Rekordtief von 40 Prozent erreicht.

    Die Umfrage wurde vom 1. bis 31. Januar dieses Jahres in den USA durchgeführt, daran haben mehr als 156.000 Menschen teilgenommen.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Aufrüstung auf Hochtouren: USA bauen Flugzeugträger-Flotte wie im Kalten Krieg<<<

    Den Ergebnissen zufolge stimmen nur 40 Prozent der Befragten der Politik von Trump zu. 55 Prozent hingegen haben Unzufriedenheit über seine Handlungen geäußert. Darüber hinaus fiel auch die Ablehnung für Trump unter den Demokraten und Personen, die keine der beiden Parteien in den USA unterstützen, auf ein Rekordtief — 88 Prozent beziehungsweise 56 Prozent missbilligen Trumps Politik.

    Zusammenhängen könnten die schlechten Zustimmungswerte für den US-Präsidenten unter anderem  mit dem längsten „Shutdown“ in der Geschichte der USA, der erst nach 35 Tagen beendet wurde. Trump hatte am 26. Januar eine vom Senat und vom Repräsentantenhaus gebilligte Vereinbarung unterzeichnet und ließ damit von seiner Forderung ab, dass der Kongress Finanzmittel für eine Mauer an der Grenze der USA zu Mexiko zur Verfügung stellen müsse.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Pompeo: USA werden Russlands Dominanz im Nahen Osten nie zulassen<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Shutdown, Popularitätswert, Popularität, Mauer, Haushalt, Umfrage, US-Repräsentantenhaus, US-Kongress, US-Senat, Donald Trump, Mexiko, USA