13:52 23 April 2019
SNA Radio
    Politik

    AfD-Chef Jörg Meuthen EXKLUSIV: "Ja zur EU, aber nicht so..." - VIDEO

    Zum Kurzlink
    Marcel Joppa
    242338
    © Sputnik /

    Die Politik der EU wird von allen Seiten kritisiert - sogar von Parteien, die die Linie der Europäischen Union bisher mitgestaltet haben. Das Zauberwort heißt nun "Reformen", die EU soll sich also verändern. Unklar ist, in welche Richtung. Wenn es nach der AfD geht, dann soll die Macht von Brüssel zu den einzelnen Nationalstaaten verlagert werden.

    AfD-Chef Jörg Meuthen ist Spitzenkandidat seiner Partei zur Europawahl 2019. Im Sputnik-Exklusivinterview spricht er offen über die Fehlentwicklungen der Europäischen Union. Aus seiner Sicht ist ein „Dexit“ nicht ausgeschlossen, wenngleich nur als letzter Ausweg. Meuthen spricht sich für eine umfassende Reform der EU aus: Von einer jetzt politischen Union hin zu einer reinen Wirtschaftsunion. Die einzelnen Nationalstaaten sollen nach dem Willen der AfD ihre Souveränität behalten. Außenpolitisch will Meuthen zusammen mit seiner EFDD-Fraktion im Europäischen Parlament einen russlandfreundlichen Kurs bewirken.

    Tags:
    Wahl, EU, Jörg Meuthen, Europa, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos