02:55 17 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    183197
    Abonnieren

    Die israelische Armee hat nach Angaben syrischer Medien ein Krankenhaus im Südwesten Syriens durch Panzerfeuer zerstört.

    „Das Krankenhaus in Quneitra wurde durch Panzertreffer vernichtet“, berichtet der staatliche TV-Sender Ikhbariya.

    Quneitras Gouverneur Hamma Dbayat bestätigte im Sputnik-Gespräch, dass israelische Panzer die Stadt unter Beschuss genommen hatten.

    Nach Angaben des Senders Ikhbariya hat die US-geführte Koalition am Montag Luftangriffe auf die Ortschaft Bagus in der Provinz Deir ez-Zor geflogen und mindestens 16 Zivilisten, darunter sieben Kinder getötet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    US-Koalition soll syrische Armee angegriffen haben – Verletzte gemeldet
    12-Punkte-Plan für die Ukraine – der Skandal von München, den keiner mitbekam
    „Immer kontrovers“: Erdogan hält US-Äußerungen zu Syrien für unglaubwürdig
    Iran erstmals in seiner Geschichte nicht vom Öl abhängig – Ruhani
    Tags:
    Quneitra, Israel, Syrien