Widgets Magazine
19:06 12 November 2019
SNA Radio
    HIMARS-Raketensystem

    Publizist: HIMARS-Raketen aus USA werden polnische Armee nur unterstützen

    © AFP 2019 / TED ALJIBE
    Politik
    Zum Kurzlink
    5651
    Abonnieren

    Hochmobile Raketenartillerie-Systeme HIMARS, die Polen bei den USA kaufen wird, sollen laut dem polnischen Verteidigungsminister Mariusz Błaszczak seinem Land „Sicherheitsgarantien“ geben.

    Wie der unabhängige polnische Publizist Krzysztof Podgórski auf Anfrage von Sputnik sagte, gehe der Minister mit dieser These etwas zu weit. Dieser moderne Raketenkomplex schaffe zweifellos für die polnische Armee neue Möglichkeiten in Bezug auf Treffweite und Präzision. Im Wirkungsbereich dieser Waffen werde sich ein recht großer Teil des russischen Gebietes Kaliningrad befinden.

    Der Publizist sagte zugleich, dass das HIMARS-System sowohl offensiven als auch defensiven Charakter habe. „Daher sollte man keine bloßen Angriffsszenarien prognostizieren. Diese Mittel werden für die polnische Armee nur die Unterstützung ihrer Verbände in einer recht großen Entfernung sichern“, so Podgórski.

    Er verwies darauf, dass die russische Armee in der nordwestlichen Exklave Kaliningrad über Raketensysteme „Iskander“ und Raketenartilleriesysteme „Smertsch“ verfüge. Er glaube nicht, dass die neuen Waffen aus den USA der polnischen Seite irgendeinen strategischen Vorteil sichern würden, so Podgórski.

    „… Man darf seine Phantasie nicht in einer negativen Richtung spielen lassen. Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern im militärischen Bereich sind nicht angespannt. Bei uns gibt es keine Missverständnisse in Grenzfragen. Wie ich glaube, sollten die beiden Seiten nicht die Situation anheizen“, so der Publizist.

    Wie es im Verteidigungsausschuss des russischen Parlaments hieß, könnten die HIMARS-Raketen nur theoretisch eine Gefahr für Russland bedeuten.

    Der Vertrag über den Kauf von HIMARS-Raketen im Gesamtwert von 414 Millionen US-Dollar wird am kommenden Mittwoch unterzeichnet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Stationierung von US-Militärbasen: Polen bespricht Details mit USA
    Tags:
    Unterstützung, Raketen, Armee, Mariusz Błaszczak, Polen, USA