04:44 26 April 2019
SNA Radio
    Juan Guaido während der Demo in Karakas (Archiv)

    Demonstration von Guaido und seinen Anhängern in Caracas

    © Sputnik / Leo Alwares
    Politik
    Zum Kurzlink
    22392

    Am Dienstag, den 12. Februar, ruft der selbsternannte Interimspräsident Venezuelas, Juan Guaido, Protestler dazu auf, eine freie Einreise für US-Lkws mit Hilfsgütern ins Land zu fordern. Seit Donnerstag, dem 7. Februar, stehen US-Lkws vor der Tienditas-Brücke, die mit Schiffscontainern und einem Öltanker blockiert worden war.

    Die Hilfsgüter umfassen Mehl, Reis, Speiseöl und Pflegemittel wie Seife und Zahnbürsten.

    Verfolgen Sie die Demonstration live bei Sputnik.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Rede, Juan Guaido, Venezuela, USA