08:39 18 Juni 2019
SNA Radio
    EU-Flagge (Archiv)

    Soros warnt EU vor Schicksal der Sowjetunion

    © REUTERS / Yves Herman/File Photo
    Politik
    Zum Kurzlink
    5723215

    US-Investor George Soros hat Europa vor einem Zusammenbruch nach dem Muster der Sowjetunion gewarnt und europäischen Politikern vorgeworfen, immer mehr dem sowjetischen Politbüro zu ähneln. Darüber schrieb der Milliardär in seinem Gastbeitrag auf der Plattform „Project Syndicate“.

    „Europa schlummert in Vergessenheit und die Menschen in Europa müssen aufwachen, bevor es zu spät ist“, schreibt Soros. Wenn nicht, werde die EU den Weg der Sowjetunion von 1991 beschreiten. Demnach solle die schlafende proeuropäische Mehrheit geweckt werden, um die Werte zu verteidigen, auf denen die EU gegründet wurde. 

    Die größte Gefahr für die EU sieht Soros in der zunehmenden Popularität der Euroskeptiker. Als Wendepunkt könnten die Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2019 werden, bei denen die anti-europäischen Kräfte einen Wettbewerbsvorteil genießen würden. 

    „Sie wollen die Werte nicht bewahren, auf denen die EU gegründet wurde und wollen sie mit eigenen Werten ersetzen, die radikal anders sind“, meint der Milliardär. 

    Die konservative Europäische Volkspartei (EVP), die heute schon über mehr als 25 Prozent aller Sitze im Europaparlament verfügt, nannte Soros dabei den schlimmsten Täter, der die Zukunft der Europäischen Union bedroht. Die deutschen Grünen seien dabei die einzige konsequent proeuropäische Partei in Deutschland, meint Soros. 

    Die europäischen Parteien sollen ihm zufolge die Interessen Europas über die eigenen Interessen stellen, um bei den Wahlen im Mai zu siegen. 

    „Die aktuelle Führung erinnert mich an das Politbüro, als die Sowjetunion zusammenbrach – sie setzen die Gesetzgebung fort, als ob diese Gesetze immer noch aktuell sind“, hieß es im Beitrag. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Politbüro, Zusammenbruch, Euroskeptiker, Warnung, Wahlen zum Europäischen Parlament, Die Grünen, Europäische Volkspartei (EVP), George Soros, EU, Sowjetunion, Europa