07:51 18 November 2019
SNA Radio
    US-Raketenabwehrsystem Patriot

    Abu Dhabi: Vereinigte Arabische Emirate ordern Patriot-Raketensysteme bei USA

    © Sputnik / Igor Zarembo
    Politik
    Zum Kurzlink
    5737
    Abonnieren

    Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben laut dem Vertreter der Streitkräfte dieses Landes, Brigadegeneral Mohammed al-Hasani, bei der IDEX-Waffenmesse mit dem US-Rüstungskonzern „Raytheon“ einen Vertrag über den Kauf von Patriot-Raketenabwehrkomplexen im Wert von mehr als 356 Millionen US-Dollar abgeschlossen.

    „Am ersten Messetag unterzeichneten die Streitkräfte einen Vertrag über die Lieferung von Patriot-Raketenabwehrsystemen (aus US-amerikanischer Produktion – Anm. d. Red.) im Wert von 1,3 Milliarden VAE-Dirham (mehr als 356 Millionen US-Dollar)“, präzisierte Mohammed al-Hasani.

    Nähere Angaben hinsichtlich des Lieferungstermins hat er laut Medienberichten nicht gemacht.

    Laut den IDEX-Veranstaltern haben die Streitkräfte der VAE am ersten Messetag Verträge mit verschiedenen in- und ausländischen Unternehmen im Wert von über vier Milliarden VAE-Dirham (über eine Milliarde Dollar) abgeschlossen.

    Die IDEX — International Defence Exhibition & Conference — ist die größte Messe für Staatssicherheit und Rüstungsgüter im Nahen Osten und findet alle zwei Jahre in Abu Dhabi statt. Internationale Unternehmen präsentieren hier die neuesten Produkte und Innovationen aus dem Bereich der Verteidigungs- und Rüstungsindustrie.

    Die IDEX in Abu Dhabi ist Ausstellungs- und Orderplattform für das gesamte Spektrum der Branche.

    Die IDEX findet an 5 Tagen von Sonntag, dem 17. Februar, bis Donnerstag, dem 21. Februar 2019, in Abu Dhabi statt.

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Rehabilitierung Syriens: Emirate wollen Flüge nach Damaskus wiederherstellen

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Patriot, IDEX 2019, Vereinigte Arabische Emirate (VAE), USA