Widgets Magazine
20:42 22 Juli 2019
SNA Radio
    US-Militärs im Nordosten Syriens

    Truppenabzug: Darum können USA private Militärfirmen in Syrien hinterlassen – Experte

    © AFP 2019 / Delil Souleiman
    Politik
    Zum Kurzlink
    6574

    Der russische Politologe Alexej Podbereskin hat am Dienstag in einem Gespräch mit Sputnik zur jüngsten Erklärung Bagdads Stellung genommen, wonach Washington seine Truppen aus Syrien spätestens am 1. April abziehen werde.

    Ihm zufolge werden die USA Syrien nicht bis zum 1. April verlassen, könnten aber eine Bewegung ihrer Truppen in Syrien vornehmen und diese durch Einheiten privater Militärfirmen ersetzen, um Bodenschatzvorkommen kontrollieren zu können.

    „Das ist unreal. Die Amerikaner werden nicht für immer abziehen. Letzen Endes werden sie stattdessen ausgebildete Einheiten privater Militärfirmen hinterlassen. Die Amerikaner werden ihre Politik flexibel durchsetzen und sich am Nordosten Syriens orientieren, wo es fossile Brennstoffe gibt“, betonte Podbereskin.

    Ihm zufolge ist nur ein „geflissentlicher“ Abzug der US-Truppen aus Syrien möglich. „Sie werden ihre Truppen, so wie auch aus Afghanistan, nicht vollständig abziehen“, sagte der Experte abschließend.

    US-Militärs im Norden Syriens
    © AP Photo / U.S. Army/Spc. Zoe Garbarino
    Zuvor hatte der Berater des irakischen Premiers, Abdulkarim Hashim Mostafa, erklärt, Washington habe Bagdad versichert, dass es seine Truppen aus Syrien nach Abschluss der militärischen Operation im Osten des Euphrat, aber spätestens am 1. April, abziehen werde.

    Die USA und ihre Verbündeten führen seit 2014 in Syrien und im Irak eine Operation gegen die Terrorgruppierung IS* durch. Dabei erfolgt der Militäreinsatz in Syrien ohne Genehmigung der syrischen Regierung. US-Präsident Donald Trump hatte im Dezember vorigen Jahres den Abzug der US-Truppen aus Syrien angekündigt, ohne einen genauen Termin anzugeben.

    *Islamischer Staat (IS, auch Daesh) — eine Terrorvereinigung, in Russland verboten

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Truppenabzug, Terrormiliz Daesh, Abdulkarim Hashim Mostafa, Alexej Podbereskin, Afghanistan, Euphrat, Irak, USA, Syrien, Russland