16:17 22 April 2019
SNA Radio
    Am Ort des indischen Luftschlags in Balakot

    Pakistan will „angemessene Antwort“ auf Angriffe indischer Luftstreitkräfte geben

    © AP Photo / Aqeel Ahmed
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kaschmir: Eskalation im indisch-pakistanischen Grenzgebiet (8)
    91164

    Pakistan hält den Angriff der indischen Luftstreitkräfte auf den von ihm kontrollierten Teil von Kaschmir für eine Attacke, die die Stabilität in der Region gefährdet. Laut dem pakistanischen Außenministerium wird Islamabad „eine angemessene Antwort“ darauf geben.

    „Der amtierende Sekretär für auswärtige Angelegenheiten im pakistanischen Außenministerium bestellte den Geschäftsträger ad interim der indischen Botschaft in Islamabad ein (…) und sagte ihm ausdrücklich, dass die Aggression Indiens eine Bedrohung für den Frieden und die Stabilität in der Region darstellt und Islamabad zu einem geeigneten Zeitpunkt angemessen antworten wird“, heißt es in dem offiziellen Bericht des Außenministeriums.

    Flugzeuge der indischen Luftstreitkräfte sollen am Dienstagmorgen ein Trainingslager der Terroristen nahe der Kontrolllinie, also an der faktischen Grenze zwischen Indien und Pakistan im umstrittenen Kaschmir, angegriffen haben.

    Am 14. Februar hatte sich im indischen Bundesstaat Jammu und Kashmir ein Selbstmordattentäter der islamistischen Gruppierung „Jaish-e-Mohammed“ neben einem Konvoi paramilitärischer Einheiten in die Luft gesprengt. Dabei wurden 45 Menschen getötet. Der Vorfall hatte die Zuspitzung der ohnehin angespannten Beziehungen zwischen Neu-Delhi und Islamabad herbeigeführt und die Region erneut an den Rand eines Militärkonflikts gebracht.

    Im indischen Bundesstaat Jammu und Kaschmir sind Separatisten aktiv, die sich für die Unabhängigkeit einsetzen oder einen Anschluss Kaschmirs an Pakistan anstreben. Dabei gibt es im Kaschmir keine offizielle Grenze zwischen Indien und Pakistan: Die Armeen beider Staaten trennt nur eine Kontrolllinie. Neu-Delhi wirft den pakistanischen Behörden vor, bewaffnete Separatisten zu unterstützen. Islamabad weist indes diese Vorwürfe zurück und erklärt, die Bewohner Kaschmirs würden selbständig um ihre Rechte kämpfen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kaschmir: Eskalation im indisch-pakistanischen Grenzgebiet (8)
    Tags:
    Konflikt, Kaschmir, Pakistan