18:25 17 November 2019
SNA Radio
    Indische Grenzsoldaten an der Grenze zu Pakistan

    Ex-Botschafter: Pakistan muss Indien überzeugen, gegen die Terroristen vorzugehen

    © REUTERS / Mukesh Gupta
    Politik
    Zum Kurzlink
    1262
    Abonnieren

    Der ehemalige Botschafter und Sondergesandte des indischen Premiers (2005-2014) Satinder K Lambah hat mit Sputnik über die Eskalation des Konflikts zwischen Indien und Pakistan nach dem Terroranschlag in Kaschmir gesprochen.

    Was hat Ihres Erachtens nach zur jüngsten Eskalation geführt?

    Alles begann damit, dass diese Gruppen aus Pakistan Sicherheitsorgane in Indien angriffen; dies geschah im Laufe der letzten Monate. Am 14. Februar wurden 40 Mitglieder der CIPC von der Terrororganisation Jaish-e-Mohammed angegriffen, wonach die Regierung Pakistans aufgerufen wurde, dies zu beenden, allerdings übernahm sie nicht die Verantwortung dafür, wonach bestimmte Handlungen unternommen werden mussten.

    >>>Mehr zum Thema: Eskalation zwischen Indien und Pakistan. Wieder zittert die Welt vor einem Atomkrieg<<<

    2004, als Pervez Musharraf  Präsident war, übernahm die Regierung Pakistans die Verpflichtung, dass die von Pakistan kontrollierten Gebiete nicht von irgendeiner Terrorgruppe gegen Indien genutzt werden. Dieses Versprechen wurde nicht erfüllt.

    Wie wird sich die Situation entwickeln?

    Ich denke, dass alles sehr einfach ist. Sie werden sich vorwärts bewegen, die Regierung Pakistans muss versprechen, dass die im Land ansässigen Terrorgruppen ihre Aktivitäten nicht in Indien führen werden. Wenn sie dieses Versprechen geben und Maßnahmen gegen die bei ihnen existierenden Terrorgruppen ergreifen, — was sie nicht getan haben – ob Lashkar-e-Taiba oder Jaish-e-Mohammed, obwohl es auch andere genehmigte Gruppen gibt. Zudem bestehen auch ausreichend Beweise dafür, dass diese Gruppen manchmal sogar begünstigt wurden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Terroristen, Luftangriffe, Terrorbekämpfung, Atomkrieg, Eskalation, Terrorgruppierung Jaish-e Mohammed, Pervez Musharraf, Kashmir, Pakistan, Indien