SNA Radio
    Syriens Präsident Baschar al-Assad

    USA wollen Annäherung arabischer Staaten an Syrien verhindern – Washington Post

    © Sputnik / Michail Klimentjew
    Politik
    Zum Kurzlink
    4389

    Washington will seinen arabischen Verbündeten von einer Normalisierung der Beziehungen zur Assad-Regierung abraten, schreibt die „Washington Post“ unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Quellen.

    Demnach hat die US-Administration den arabischen Staaten mit Sanktionen gedroht, sollten sie jegliche Versuche unternehmen, sich am Wiederaufbau Syriens zu beteiligen. Ziel dieser Sanktionen sei es, den syrischen Staatschef, Baschar al-Assad, zu Reformen im Land zu zwingen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Was die USA in Syrien wollen und was Russland und andere anstreben<<<

    Grund für die Aufregung in Washington sollen die Wiedereröffnung der VAE-Botschaft in Damaskus im Dezember 2018 sowie Initiativen weiterer arabischer Staaten zur Wiederaufnahme der Beziehungen zu Syrien gewesen sein.

    Es habe Vermutungen gegeben, dass die arabische Welt bereit sei, Baschar al-Assad nach seiner acht Jahre langen Isolation wieder zu akzeptieren, so die Zeitung.

    „Viele dieser Länder unterstützten den Kampf gegen Assad und setzen sich mit der Realität auseinander, dass er in der absehbaren Zukunft möglicherweise an der Macht bleiben wird”, heißt es.

    Syriens Mitgliedschaft in der Arabischen Liga ist seit 2011 ausgesetzt.

    Im Dezember hatte Sputnik mit Verweis auf einen Insider aus Liga-Kreisen berichtet, dass mehrere arabische Länder Gespräche über die Wiederaufnahme Syriens in die Organisation führen würden. Jedoch seien diese noch nicht offiziell:

    „Heute hat sich die Situation im Vergleich zur vorigen Periode geändert. Es finden Konsultationen statt, obwohl diese nicht offiziell sind“.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Rehabilitierung Syriens: Emirate wollen Flüge nach Damaskus wiederherstellen<<<

    Am Sonntag traf eine syrische Delegation unter der Leitung von Parlamentspräsident Hammouda Sabbagh, für die Teilnahme an der  29. Konferenz der Arabischen Interparlamentarischen Union (AIPU) in Amman ein. Im Rahmen der Zusammenkunft soll unter anderem die Frage der Wiederaufnahme Syriens in die Arabische Liga behandelt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    die arabische Welt, Annäherung, Arabische Liga, Baschar al-Assad, Syrien, USA