Widgets Magazine
05:34 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Boliviens Präsident Evo Morales

    Venezuela: Versuch einer US-Militäraggression gescheitert – Evo Morales

    © Sputnik / Sergei Gunejew
    Politik
    Zum Kurzlink
    3145910
    Abonnieren

    Der bolivianische Präsident Evo Morales hat via Twitter verkündet, dass der Versuch einer militärischen Aggression gegen Venezuela seitens der USA gescheitert sei.

    „Die Realität und die Haltung der Menschen in Venezuela zeigen das Scheitern der interventionistischen Täuschung von (US-Präsident Donald – Anm. d. Red.) Trump, der versuchte, die brüderlichen Staaten für die sogenannte humanitäre Hilfe zu missbrauchen, die in der Tat eine militärische Aggression verschleierte. Frieden in Venezuela ist Frieden in der gesamten Region“, schrieb Morales auf seinem Twitter-Account.

    Die venezolanische Opposition hatte am 23. Februar versucht, Provokationen unter dem Vorwand zu organisieren, humanitäre Hilfe über Kolumbien ins Land zu holen. Laut den legitimen venezolanischen Behörden ist die Geschichte der sogenannten Hilfe eine Bemäntelung für Aggressionen gegenüber dem Land, in dem es keine humanitäre Krise gibt.

    Die Massenproteste gegen den derzeitigen Präsidenten Venezuelas, Nicolás Maduro, hatten am 21. Januar, einige Zeit nach seiner Vereidigung, begonnen. Danach hatte sich der Chef der oppositionellen Nationalversammlung von Venezuela (Asamblea Nacional), Juan Guaidó, zum Übergangspräsidenten Venezuelas erklärt. Die USA sowie mehrere Länder Lateinamerikas und weltweit auch andere, darunter das EU-Parlament, hatten Guaidó umgehend als Interimsstaatschef anerkannt.

    Maduro wiederum verkündete, er sei der konstitutionelle Präsident, und nannte Guaidó eine „Marionette der USA“. Russland, China, die Türkei und weitere Staaten bekundeten dagegen Solidarität mit Venezuelas Präsident Nicolás Maduro, der seinen Rücktritt ablehnte und von einem von den Vereinigten Staaten inszenierten Putschversuch sprach.

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Oppositionschef Guaidó kehrt nach Venezuela zurück

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Donald Trump, Juan Guaidó, Nicolás Maduro, Evo Morales, USA, Venezuela