14:03 09 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5813
    Abonnieren

    Der russische Außenminister Sergej Lawrow und seine österreichische Amtskollegin Karin Kneissl geben am Dienstag, dem 12. März, eine gemeinsame Pressekonferenz in Moskau.

    Im Mittelpunkt ihrer Verhandlungen standen sowohl die bilateralen Beziehungen als auch internationale Schlüsselfragen, unter anderem die Krise in Syrien, die Nahost-Regelung und die Ukraine sowie die Beziehungen zwischen Russland und der EU nach dem Austritt der USA aus dem INF-Vertrag.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Zivilfahrzeug stellt sich neuester chinesischer Selbstfahrhaubitze in den Weg – Video
    Warum Kollaps der USA „unausweichlich ist“ und Russland „verschont bleibt“: Dmitry Orlov Exklusiv
    200.000 US-Dollar futsch: Dieb klaut 55-Jährigem alle Ersparnisse auf offener Straße – Video
    Tags:
    Pressekonferenz, Karin Kneissl, Sergej Lawrow, Österreich, Moskau, Russland