11:58 23 März 2019
SNA Radio
    Usbekische Soldaten

    Vorbeugung gegen Hybridkriege: Nato-Fachleute unterweisen usbekische Soldaten

    © Sputnik / Alexandr Kryazhev
    Politik
    Zum Kurzlink
    6467

    Nato-Fachleute haben die Hörer der Akademie der Streitkräfte Usbekistans in Methoden zur Bekämpfung von Hybridkriegen eingeweiht. Das erfuhr Sputnik am Donnerstag vom Pressedienst des Verteidigungsministeriums der Republik.

    Nach seinen Angaben haben Dozenten von der Königlichen Militärakademie Großbritanniens bei ihrem Besuch in Usbekistan eine Serie von Vorlesungen über den Kampf gegen moderne Herausforderungen und Bedrohungen gehalten.

    Laut einem Sprecher des usbekischen Verteidigungsministeriums wurde das Hauptaugenmerk auf das Thema Hybridkriege gerichtet. „Es ging unter anderem um deren Nichtzulassung und Verhinderung in der Weltarena“, so der Sprecher.

    Im Rahmen des gemeinsamen Trainings sei die Videokonferenzverbindung mit der vereinten Nato-Kommandoführung im niederländischen Brunssum hergestellt worden. Die Seiten hätten Pläne für nächste Besuche von Nato-Fachleuten in Usbekistan besprochen, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Griechischer Militärdozent sieht sein Land im „Hybridkrieg mit dem Westen”
    Hybridkrieg auf der Krim wurde zum Flop – Russlands Verteidigungsminister
    Moskau: US-Instrukteure bilden neue Soldaten in Ukraine aus – Verletzung von Minsk-II
    Tags:
    Vorlesungen, Hybridkrieg, Verteidigungsministerium, NATO, Usbekistan, Großbritannien