SNA Radio
    Außenamtssprecherin Maria Sacharowa (Archivbild)

    Sacharowa über absurdes Verhalten des Westens gegenüber Syrien

    © Sputnik / Wladimir Pesnya
    Politik
    Zum Kurzlink
    272119

    Die Handlungen des Westens, der Spendenmittel für den Wiederaufbau Syriens sammelt und zugleich die gegen dieses Land verhängten Sanktionen aufrechterhält, sind nach Auffassung der amtlichen Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, absurd.

    In Brüssel hat zuvor die 3. EU-Geberkonferenz unter dem Motto „Die Zukunft von Syrien und der Region unterstützen“ stattgefunden. Das Anliegen des dreitägigen Treffens war es, Spendengelder zu sammeln, um Flüchtlinge bzw. Hilfsbedürftige zu versorgen.

    Bei einem Briefing in Moskau sagte die Sprecherin: „Die russische Seite hat den Diskussionsraum in Brüssel mit dem Ziel genutzt, alle verantwortlichen Mitglieder der Völkergemeinschaft von der Verderblichkeit der einseitigen Sanktionen zu überzeugen, die von etlichen westlichen Ländern gegen Damaskus verhängt wurden und die die humanitäre Situation in Syrien nur verschlechtern …

    Es ist eine pure Absurdität, wenn man einerseits Geld, ja Millionen Dollar zur Unterstützung Syriens und der Syrer sammelt, über ihre Notlage spricht, nichtstaatliche Fonds bildet und enorme Geldsummen an diese Fonds und Strukturen überweist und andererseits blockierende Sanktionen verhängt. Diese beiden Dinge widersprechen einander total“, sagte Sacharowa.

    Nach Angaben der Uno sind in Syrien noch immer 11,7 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini machte deutlich, dass das in Brüssel gesammelte Geld ausschließlich in humanitäre Hilfe nach Syrien fließen werde. Damit solle auch die politische Macht des „Assad-Regimes“ außen vor gelassen werden. Stattdessen verschärft der Westen seine Sanktionen gegen die syrische Wirtschaft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Echte Hilfe, statt Berichte“: Syrien appelliert an UNO
    Minister: Westliche Sanktionen gegen Syrien behindern dessen Wiederaufbau
    EU verlängert Syrien-Sanktionen um ein weiteres Jahr
    Tags:
    Hilfe, absurd, Sanktionen, Uno, EU, Westen, Syrien