Widgets Magazine
22:15 19 August 2019
SNA Radio
    Nato-Streitkräfte in Ost-Europa (Archivbild)

    US-General Wolters wird neuer Nato-Oberbefehlshaber in Europa

    © Sputnik / Mikhail Markiw
    Politik
    Zum Kurzlink
    3476

    Die Nato-Streitkräfte in Europa bekommen einen neuen Oberbefehlshaber. US-General Tod D. Wolters soll nach Bündnisangaben vom Freitag im Frühjahr die Aufgaben seines Landsmannes Curtis M. Scaparrotti übernehmen, meldet die Deutsche Presse-Agentur.

    Dieser war 2016 zum Europa-Oberkommandeur der Nato ernannt worden.

    Der 59 Jahre alte Wolters begann seine Militärkarriere als Kampfpilot. Er ist zurzeit Befehlshaber der US-amerikanischen Luftstreitkräfte in Europa und Afrika sowie Chef des Nato-Luftkommandos in Ramstein (Rheinland-Pfalz). Neben der neuen Bündnisposition soll er auch oberster Befehlshaber der US-Streitkräfte in Europa (EUCOM) werden. Der US-Senat muss dem noch zustimmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Nato-Oberbefehlshaber, NATO, USA, Europa