05:39 28 September 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    279179
    Abonnieren

    Das US-Verteidigungsministerium will mehr als 10.000 gelenkte Raketen anschaffen, um diese künftig möglicherweise gegen Russland und China einzusetzen. Dies berichtet das Webportal „Task and Purpose“.

    Demnach schlägt das Pentagon vor, 10.193 gelenkte Boden-Boden-Raketen für Mehrfachraketenwerfer-Artilleriesysteme im Finanzjahr 2020 zu beschaffen. Die Steigerung der Ausgaben in diesem Bereich soll im Vergleich zum Vorjahr 26 Prozent betragen. Für das Jahr 2019 hatte das US-Verteidigungsministerium 8101 Raketen beantragt. Gegenüber dem Jahr 2018 mit 6936 Raketen betrug die Steigerung 47 Prozent.

    Der Preis für diese Waffen, die zur „Neutralisierung oder Unterdrückung feindlicher Feldartillerie- und Luftverteidigungssysteme sowie Ergänzung der Feuerkraft der Kanonenartillerie" dienen sollen, würde rund 1,4 Milliarden US-Dollar betragen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Pentagon bestätigt: USA planen Tests von durch INF verbotener Rakete<<<

    Dem Portal zufolge ist die sprunghafte Kostenerhöhung bei der Aufstockung des Raketenarsenals auf die Neuausrichtung des Pentagons auf bodengestützte Präzisionswaffensysteme zurückzuführen. Diese werde als Reaktion auf den zunehmenden „Großmacht-Wettbewerb" mit Russland und China nach der relativen „Niederlage" des „Islamischen Staates" im Irak und in Syrien vorgenommen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Mehr als 50 Länder: Washington macht potenzielle Gegner aus<<<

    Anfang März hatte das Pentagon eine Pressemitteilung zum Haushaltsentwurf für das Finanzjahr 2020 veröffentlicht. Demnach soll „die Verbesserung der Reichweite und der Vernichtungswirkung der Kanonenartillerie sowie die Erhöhung der Raketenfähigkeiten" höchste Priorität bei der Modernisierung der Armee haben, um den US-Streitkräften „Überlegenheit auf jeder Ebene" zu sichern.

    * Terrororganisation, in Russland verboten

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Lage in Bergkarabach spitzt sich zu: Moskau ruft zur Feuereinstellung und zu Verhandlungen auf
    Paschinjan-Putin-Telefonat : „Eskalation in Bergkarabach muss verhindert werden“
    Angezeigt, remonstriert, suspendiert! Polizist kämpft gegen Corona-Politik
    Tags:
    Haushaltsentwurf, Verteidigungsausgaben, Aufstockung, Steigerung, Militäretat, Verteidigungshaushalt, Aufrüstung, Rüstungsausgaben, Raketen, US-Verteidigungsministerium, Pentagon, USA