Widgets Magazine
10:34 16 Juli 2019
SNA Radio
    Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko

    Timoschenko: „EU ermittelt schon gegen Präsident Poroschenko wegen Korruption“

    © Sputnik / Ыекштпук
    Politik
    Zum Kurzlink
    5720311

    Eine Woche vor der Präsidentenwahl in der Ukraine hat die Chefin der Partei „Batkiwschtschina“ und Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko erklärt, dass die EU und die USA gegen den Amtsinhaber Petro Poroschenko und seine Umgebung eine Ermittlung wegen Korruption eingeleitet hätten.

    „Ich möchte Ihnen eine wichtige Nachricht mitteilen: Es wurde soeben bekannt, dass die Europäische Union gegen Präsident Petro Poroschenko eine Ermittlung wegen Korruption eingeleitet hat. Eigentlich handelt es sich um zwei Strukturen: OLAF – das europäische Antikorruptionsbüro (Europäisches Amt für Betrugsbekämpfung – Anm. d. Red.) (…) und SFO, die britische Strafverfolgungsbehörde für schwere Betrugsdelikte, sagte Timoschenko, einst ukrainische Regierungschefin. am Samstag auf einer Pressekonferenz im ukrainischen Luzk.

    „Die beiden Strukturen sowie ein Gericht in Zypern haben eine Ermittlung eingeleitet – nicht zu bestimmen Fakten, das heißt einzelnen Episoden, sondern konkret gegen Petro Poroschenko", so Timoschenko, die selber wegen Amtsmissbrauchs viele Jahre im Gefängnis verbracht hat. Auch in den USA sei gegen die Umgebung von Poroschenko ein Ermittlungsverfahren gestartet worden.

    Kiew-Leaks: Oligarch packt aus über Poroschenko, Klitschko und Co. >>

    Am 31. März 2019 wählt die Ukraine einen neuen Präsidenten. 39 Kandidaten bewerben sich um das höchste Staatsamt. Noch vor dem zum Jahreswechsel offiziell verkündeten Wahlkampf war Ex-Ministerpräsidentin Timoschenko laut Wahlumfragen die klare Favoritin. Im Januar hatte der Fernsehkomiker Wladimir Selenski sie im Wahlrating hinter sich gelassen. Der amtierende Präsident Poroschenko liegt heute mit 20 Prozent zurück.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Verfahren, Korruption, Julia Timoschenko, Petro Poroschenko, EU, Ukraine