21:38 06 Dezember 2019
SNA Radio
    US-Grenze zu Mexiko

    Pentagon gibt eine Milliarde Dollar für Trumps Grenzmauer frei

    © AP Photo / Gregory Bull
    Politik
    Zum Kurzlink
    154123
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump scheint seinem Wunsch, eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu errichten, einen Schritt näher gekommen zu sein – das Pentagon hat eine Milliarde Dollar für den Grenzschutz freigegeben.

    Das gab der geschäftsführende Verteidigungsminister, Patrick Shanahan, am Montag bekannt. Einen entsprechenden Antrag habe das Heimatschutzministerium gestellt.

    Mit dem Geld soll ein 57 Meilen (rund 91 Kilometer) langer Mauerabschnitt in El Paso im Bundesstaat Texas gebaut werden. Ziel sei die Unterbindung des grenzüberschreitenden Drogenschmuggels. Zudem sollen in bestimmten Teilen von Yuma und El Paso Straßen entstehen sowie Beleuchtungen installiert werden.

    Das US-Verteidigungsministerium sprach allerdings ausdrücklich von einem Zaun und nicht von einer Mauer.

    Im vergangenen Jahr hatte Trump insgesamt 5,7 Milliarden Dollar für den Bau der Grenzmauer gefordert, jedoch hatte ihm der US-Kongress die Summe verwehrt. Der Streit hatte zu einer fünfwöchigen Haushaltsblockade und damit einer Teilschließung von US-Bundesbehörden geführt. Es war der längste „Shutdown“ der US-Geschichte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Geflüchteter ukrainischer Oligarch in Deutschland festgenommen – Medien
    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video
    Deutschland leitet eigene Ermittlungen gegen mutmaßliche Skripal-Attentäter ein – Medien
    Tags:
    Grenze, Mauer, Pentagon, Donald Trump, USA, Mexiko