Widgets Magazine
00:41 21 August 2019
SNA Radio
    In this March 18, 2015 file photo, Gen. Khalifa Haftar, then Libya's top army chief, speaks during an interview with the Associated Press in al-Marj, Libya.

    Libyen: General Haftar kündigt baldige Lösung der Krise im Land an

    © AP Photo / Mohammed El-Sheikhy
    Politik
    Zum Kurzlink
    61635

    General Khalifa Haftar, der Befehlshaber der Libyschen Nationalarmee, hat eine Lösung der mehrjährigen Krise in den nächsten zwei Wochen angekündigt. Darüber berichtet der TV-Sender „Al-Arabiya“ am Sonntag.

    „In den nächsten zwei Wochen wird Libyen einen Durchbruch bei der derzeitigen Krise, die das Land erschüttert, erleben. Die gegenwärtige Spaltung zwischen den staatlichen Institutionen soll enden“, sagte Haftar am Rande des ersten Jugendforums in Benghazi.

    Khalifa Haftar und Fayez al-Sarraj, der derzeitige Chef der prowestlichen Regierung in Tripolis, hatten sich Ende Februar 2018 in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), getroffen und auf Neuwahlen bis Ende 2019 geeinigt.

    In Libyen ist die Situation seit 2011 instabil. Damals wurde nach einer Intervention der Nato der libysche Staatschef Muammar Gaddafi gestürzt. Im Lande herrschen Stammes-Aufständische vor – bewaffnete Gruppierungen, die sich niemandem unterordnen. Vor diesem Hintergrund prosperieren Drogenhandel und illegaler Waffenhandel, es wurden Fälle von Sklavenhandel verzeichnet.

    Darüber hinaus verwandelte sich das Land de facto in einen Zwischenstopp für Einwanderer aus Afrika nach Europa. Zugleich entstanden in Libyen zwei Machtzentren – in Tripolis ist das die Regierung der nationalen Einigung mit Fayiz as-Sarradsch an der Spitze. Ihm leistet das Parlament in Tobruk unter Vorsitz von Aguila Saleh Issa im Osten des Landes Widerstand. Dort wurde ebenfalls eine Regierung gebildet. Diese agiert gemeinsam mit der Libyschen Nationalarmee, die gegen die islamistischen Kämpfer vorgeht.  

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Libysche Nationalarmee beginnt Befreiungsoperation

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Krise, Fayiz as-Sarradsch, Khalifa Haftar, Muammar al-Gaddafi, Europa, Libyen