Widgets Magazine
02:41 20 August 2019
SNA Radio
    Russische Soldaten in Syrien (Archivbild)

    Französischer Experte lüftet Erfolgsgeheimnis Russlands in Syrien

    © Sputnik / Dmitry Vinogradov
    Politik
    Zum Kurzlink
    1439110

    Der französische Experte Roman Lombardi erklärt den Sieg Russlands in Syrien mit einer qualitativ gut durchgearbeiteten Strategie.

    In seinem Beitrag für die Webseite „Kapitalis“ erinnert Lombardi daran, dass man für Russland eine Wiederholung des Schicksals der Afghanistan-Kampagne orakelt hatte. Doch alle Bedenken seien sehr schnell zerstreut worden, als moderne Waffen zum Einsatz gekommen seien.

    „Die russischen Strategen haben immer aus ihren früheren Fehlern gelernt. Moskau zeigte, dass es Kriege fachmännisch führt, die letztlich mit einem Sieg und einer ernst zu nehmenden Einflusserweiterung enden“, so der Politologe.

    Neben leistungsstarker Militärtechnik und Waffen, die vielfach in Syrien erprobt wurden, verweist der Autor auch auf eine klare Strategie, die Russland in dem Konflikt angewendet habe.

    „Seinen Erfolg in Syrien hat Russland letztendlich der umfassenden Strategie zu verdanken, die Taktik und innovative moderne militärische Instrumente in Verbindung mit einer effektiven Diplomatie auf internationaler, regionaler und örtlicher Ebene umfasst“, konstatiert der Autor. 

    Die Frage sei nun, wie dieser Erfolg Russlands beim Wiederaufbau Syriens und bei der wirtschaftlichen Entwicklung der Nahost-Region insgesamt fortgesetzt werden könnte, so der Experte.

    „Nur die Zukunft kann uns zeigen, ob es Russland gelingen wird, gute Fortschritte dort zu machen, wo der Westen bisher eine totale Niederlage erlitten hat“, schreibt Lombardi abschließend.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Was die USA in Syrien wollen und was Russland und andere anstreben
    Verteidigungsministerium erläutert, warum Russland Syrien zu Hilfe kam
    Modernisiert und einsatzbereit: Russland schickt drei S-300-Einheiten nach Syrien
    Tags:
    Sieg, Strategie, Syrien, Russland