10:14 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3110321
    Abonnieren

    Das US-Internetportal Business Insider (BI) hat die leistungsstärksten NATO-Rüstungen aufgelistet, die in einem hypothetischen Krieg gegen Russland zum Einsatz kommen könnten.

    Ganz oben auf der Liste steht der Tarnkappen-Jet fünfter Generation F-35 Lightning II. „Konkurrierende Mächte haben es bislang nicht geschafft, ein vergleichbares Pendant in Bezug auf den Grad der Unsichtbarkeit und das Niveau der Bordtechnik zu entwickeln“, heißt es im Artikel.

    Erwähnt wurde auch der in Kooperation mit einigen europäischen Ländern entwickelte Kampfjet Eurofighter Typhoon, der seinen Kampfeigenschaften mit der russischen Su-35 vergleichbar und daher gegen den „todbringenden russischen Jet“ gefeit ist.

    Darauf folgen die US-amerikanischen strategischen Bomber B-52, B-2 Spirit und B-1B Lancer. „Dank ständiger Rotation der Bombenfliegerkräfte in Europa gewährleisten die USA die Abschreckung des Gegners“, schreibt der Autor.

    Auf der Liste stehen auch das U-Boot-Jagdflugzeug P-8A Poseidon sowie Fregatten der italienischen, der französischen, der spanischen, der norwegischen und der dänischen Marine. BI erwähnt ferner den US-Angriffshubschrauber AH-64 Apache, der bis zu 16 Luft-Boden-Raketen an Bord tragen kann.

    Unter der Panzertechnik steht der deutsche Panzer Leopard 2 ganz vorne auf der Liste. Diese Maschine gilt als „unbesiegbar“ und neben dem US-amerikanischen M1 Abrams und dem britischen Challenger 2 nach wie vor als bester NATO-Panzer.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Russlands ungewöhnlichste Waffen<<<

    Dem Portal zufolge sind auch US-Flugzeugträger der Klasse Nimitz, Luftabwehrsysteme Patriot und U-Boote der Virginia-Klasse gut geeignet für einen Krieg gegen Russland.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Manipulation und Betrug: Trump äußert sich in 46 Minuten langem Video zu Wahlergebnissen
    Wie Verbrecher behandelt? Quarantäne-Schreiben wegen harter Wortwahl in Kritik – Sputnik hakt nach
    Russischer Impfstoff darf dran, so Kommission von der Leyens - aber „nirgendwo in EU außer Ungarn“
    Tags:
    Business Insider (BI), Krieg, Russland, Rüstungen, USA